Accura Gewerbequalität
Kontakt per E-Mail
Sicher kaufen
auf Rechnung

Windschutzgewebe

Bei starkem Wind wird ein Windschutzgewebe enormen Belastungen ausgesetzt. Die Fläche wirkt dann wie ein Segel. Um diese Kräfte absorbieren zu können sind mehrere Faktoren notwendig. Windschutzgewebe werden aus unzähligen Fadenspulen zu einem flexiblen Gewebe verarbeitet. Die speziellen Maschen machen das Gewebe im Wind reißfest und zugleich dehnbar. Der entstehende Staudruck wird zwischen den Maschen abgebaut. Der restliche Druck wird vom Netz selbst verarbeitet. Wenn die Netzkanten mit einer stabilen Randverstärkung und Befestigungsösen versehen werden können sie enormen Belastungen widerstehen.

Das PVC-Netz für den Pferdestall ist nicht immer notwendig. Günstige Alternativen...

Der Windschutz am Hundezwinger

Für den Hundezwinger ist bester Windschutz kein Hexenwerk. Windschutz nach Maß mit Ösen...
In vielen Fällen werden Windschutznetze mit Ösen mit Unterlegscheiben und Spax auf Holz...

Aktuelles

Frage aus Ostfriesland zu Windschutznetz mit Ösen

Moin, ich möchte meinen Carport mit Windschutznetzen dicht machen. Ist ein Segelboot und ein PKW Anhänger drin...

Werkstatt-Vorhang als Abtrennung mit Schienensystem

Oftmals ist es nicht möglich in der Werkstatt Trockenbauwände zu stellen weil der Platz flexibel genutzt werden muss. Ein Werkstatt-Vorhang...

Netz nach Maß - Sonnenschutz Windschutz Sichtschutz

Netz nach Maß für Sonnenschutz, Windschutz und Sichtschutz am Industriezaun, Gartenzaun, ...

Zaunblende als Spielfeldbegrenzung

Dass Zaunblenden bei Sportvereinen nicht nur in grün als Tennisblende eingesetzt werden können zeigen die Marl Sly Dogs...