Accura Gewerbequalität
Kontakt per E-Mail
Sicher kaufen
auf Rechnung

Die richtige Abdeckplane wählen

Passende Artikel
Abdeckplane weiß mit Ösen - 180 g/m² Abdeckplane 180 g/m²
Farbe: weiß, Ösen alle 50 cm
PVC-Plane (LKW-Plane) mit Ösen - 650 g/m² PVC-Plane Standardmaße 650 g/m²
viele Festmaße vorrätig, Farben: weiß, grau, grün, blau, Ösen alle 50 cm
PVC-Plane transluzent Abdeckplane 690 g/m² nach Maß
PVC-Plane, transluzent, lichtdurchlässig, Ösen alle 50 cm
Wetterschutzplane nach Maß mit Ösen aufrollbar transparent Wetterschutzplane Standard
transparent, UV-stabilisiert, aufrollbar, nach Maß mit wählbaren Ösen
PVC Outdoor-Vorhang Crystal mit Vorhangschiene und Zubehör nach Maß Outdoor-Vorhang Crystal
transparent, durchsichtig, inkl. Vorhangschiene und Zubehör, nach Maß

Die dickste Abdeckplane ist nicht für jeden Einsatzzweck die beste Wahl. Wer Maschinen für einen langen Transport auf dem LKW schützen muss wählt oft die PVC-Plane. Diese ist derart stabil, dass sie den Fahrtwind auf der Ladefläche mühelos übersteht. Diese Stabilität sollte aber nicht dazu verleiten, damit die Terrasse für 1-2 Gartenfeste im Jahr überdecken zu wollen. Eine PVC-Plane mit der Abmessung 6 x 10 m wiegt inkl. Saum und Ösen ca. 40,8 kg. Um diese Abdeckplane in der Höhe sicher auszubreiten sind 2-3 Mann notwendig. Zudem muss die Trägerkonstruktion entsprechend stabil sein. Für Gewebeplanen sind gespannte Seile oder Drähte als Unterstützung ausreichend. Eine PVC-Plane benötigt hier schon eine stärkere Unterkonstruktion. Unseren Kunden, die 1-2 Feste im Jahr ausrichten, empfehlen wir unsere günstige Plane mit 180 g/m². Wird diese nach dem Fest trocken und vor der Sonne geschützt eingelagert, hat man viele Jahre Freude am Produkt. Der Vorteil ist hier nicht nur das geringe Gewicht.

Unsere 180er Plane gewährt auch Schutz vor der Sonne. Dennoch ist sie lichtdurchlässig. Auch an stark bewölkten Plane herrschen unter der Plane noch angenehme Lichtverhältnisse.

Hinweis: Eine Abdeckplane kann nicht als Segel nur an den Ösen verspannt werden. Dafür ist keine handelsübliche Plane konzipiert. Bei der Verwendung als frei schwebende Überdachung handelt es sich um eine Zweckentfremdung. Die Abdeckplanen müssen auf Holzbalken oder Drähten so aufliegen, dass sich bei Regen keine Wassersäcke auf der Planenfläche bilden. Die Neigung für den Wasserablauf sollte also auch berücksichtigt werden. Bei starkem Wind oder Sturm sollten die provisorisch aufgebrachten Planen eingeholt werden. Die Segelwirkung provisorisch befestigter Abdeckplanen ist zu groß. 

Aktuelles

Terrassenverkleidung mit Fenster

Wenn wetterfeste PVC Plane durchsichtig ist, eignet sie sich optimal als Terrassenverkleidung...

Laubschutznetz für den Teich im Garten - Bildergalerie

Als Laubschutz ist unser Teichnetz nach Maß...

Blumen-Insel Mainau Wind- und Sichtschutznetz im dauerhaften Einsatz

Unsere UV-stabilen Netze sind Allrounder. Auf der Blumen-Insel Mainau am Bodensee...

Windschutz für den Carport

Für den Windschutz am Carport werden Planen oder Windschutznetze mit Ösen eingesetzt...